Cyber Risk – Gefahren und Bedarfsermittlung

Cyber-Risk. Ein Risiko für Unternehmen, welches im Risikomanagementprozess bisher noch eine geringe Bedeutung einnimmt und bisweilen nur technisch gelöst wird. Einen 100%igen Schutz, wird es aber in der digitalen Welt nie geben, da täglich neue Gefahren entstehen.

Bestehende Virenscanner z.B. arbeiten aber immer rückwärtsgewandt und erkennen nur bereits bekannte Gefahren.

Was steckt hinter dem abstrakten Risiko: Die Gefahren einer Cyber-Attacke haben viele verschiedene Gesichter

  • Das IT-System wird von einem Virus befallen, die Unternehmensdaten werden verschlüsselt und der Geschäftsbetrieb ist deutlich eingeschränkt. Mitarbeiter öffnen z.B. einen E-Mail-Anhang.
  • Ein gezielter/ungezielter Hackerangriff greift Ihr Unternehmen an.
  • Sensible Kundendaten gehen verloren (Hackerangriff, Schadprogramme, Verlust von mobilen Speichergeräten) und die Kunden/Lieferanten machen wegen Verletzung ihrer Persönlichkeitsrechte Ansprüche geltend.

Cyber-Fakten:

61% der befragten deutschen Firmen waren in den vergangenen 12 Monaten von mindestens einer Cyber-Attacke betroffen. Hiscox Cyber Readiness Report 2019

Deutsche Unternehmen hatten eine durchschnittliche Schadenhöhe von 906.000 US-DollarHiscox Cyber Readiness Report 2019

Cyber-Angriffe haben wesentliche Auswirkungen: 87% der Betroffenen geben an, dass es 2018 zu Betriebsstörungen oder –ausfällen kam. Kosten für die Aufklärung der Vorfälle und die Wiederherstellung der IT-Systeme (bei 65% der Betroffenen) sowie Reputationsschäden (bei 22% der Betroffenen) treten ebenso auf. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 2018

Informieren Sie sich unverbindlich, kontaktieren Sie uns per Mail oder auch einfach direkt am Telefon und wir ermitteln Ihr persönliches Risiko:

Wie sicher ist die Unternehmenshomepage? Wie reagiert die Webseite auf eine DDoS Attacke? Welche Daten sind im Darknet auffindbar?

Welche Kosten sind mit einer Cyberattacke verbunden? Wie hoch ist der monetäre Schaden, den das Unternehmen tragen muss? Ist eventuell sogar die Existenz des Unternehmens bedroht?

  • Mithilfe einer entwickelten Kalkulationsplattform beziffern wir das reale Risiko des Unternehmens. Anhand kostentreibender Faktoren wird Ihr Unternehmen mit realen Schadensfällen verglichen. Durch diese empirischen Daten gelingt eine passende Einschätzung des Risikoszenarios.

Cybersicherheit ist die Sammlung von Tools, Richtlinien, Sicherheitskonzepten, Sicherheitsgarantien, Richtlinien, Risikomanagementansätzen, Aktionen, Schulungen, […] Versicherungen und Technologien, die zum Schutz der Cyberumgebung der Organisation sowie der Vermögenswerte des Benutzers verwendet werden können.” Internationale Fernmeldeunion (Sonderorganisation der Vereinten Nationen)

Beziehen Sie deshalb in Ihr Sicherheitskonzept das Outsourcen der Geschäftsrisiken mit ein. Ergänzen Sie das ganzheitlichen Risk-Management mit einem wichtigen Baustein, der Ihr Unternehmen von einer finanziellen Notlage bewahren kann.

Durch eine Cyberversicherung sind nicht nur die direkten finanziellen Schäden eines Angriffs abgesichert, sondern es stehen Ihnen spezialisierte Experten und Fachanwälte zur Seite, um das Unternehmen schnell wieder funktionsfähig zu machen. Zusätzlich beinhaltet eine Versicherung durch Mitarbeiterschulungen und Krisenpläne präventive Zusatzleistungen, die das Unternehmen schützen.

Gerne beraten wir Sie zu einer passenden Absicherungsmöglichkeit, dabei legen wir Wert auf:

  • Eine jährliche Überprüfung der Absicherung. Die Gefahren verändern sich täglich, das IT-System wird geändert und die Versicherungen entwickeln sich weiter. Eine wandelnde Gefahr, muss mit einer dynamischen Absicherung bewältigt werden.
  • Wir arbeiten als freie Makler mit sämtlichen Versicherungen zusammen. Dadurch finden wir die für das spezifische Unternehmen passende Absicherung und vergleichen Preise und Bedingungswerkunterschiede.
  • Wir bestimmen die benötigte Versicherungssumme individuell durch unsere Kalkulationen. Eine richtige Absicherung beginnt mit der richtigen Bedarfsbestimmung.
  • Setzen Sie auf unsere Expertise. Als TÜV-zertifizierter Fachberater für Cyber- und Datenschutzrisiken und Master Thesis im Thema „Cyber Risk Management“ unterstützen wir Sie kompetent und zuverlässig. Als Mitglieder bei der Allianz für Cybersicherheit des Bundesamtes bleiben wir stets informiert.

Denken Sie an das Thema Cyber und Sprechen Sie mit uns.

Mit den besten Grüßen

Christoph Bechtle

M.Sc. Financial Managment

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen